Aktuell zum NN-Artikel vom 14.01.17 über Graf & Kittsteiner

 

An meine Mitarbeiter, meine Kunden und Geschäftspartner

An allererster Stelle:

Ganz, ganz herzlichen Dank an meine Mitarbeiter! Ein großes Lob an alle diejenigen, die, obwohl unser Geschäft, der Schneeräumdienst, wirklich keine einfache Angelegenheit ist und auch ich als Chef sicher nicht immer leicht zu nehmen bin, zu mir und unserer Firma stehen!

Dankeschön an euch, die ihr erst heute morgen ab 3 Uhr wieder einmal draußen im Einsatz für unsere Kunden wart!

Und das obwohl eine Journalistin in unserer größten regionalen Tageszeitung gerade erst mit pauschalen Aussagen für große Unruhe bei uns allen sorgte. „… unzählige“ Kunden seien nicht bedient worden weil – das kann man nur so lesen – kein Lohn mehr an „die Mitarbeiter“, also praktisch an „alle“ gezahlt werden würde. „Viele“ von euch hätten „wenig Lust für null Lohn die Schneefräse anzuwerfen“ – ihr als Mitarbeiter wisst es selbst besser: wir haben 140 Schneeräumer von denen sich 13  in der letzten Woche krankgemeldet haben, bei vier von euch stand bis heute tatsächlich für 2 Wochen (und nicht mehrere Monate) die Lohnzahlung aus – das war allerdings bekannt.

Und zuletzt noch einmal ein Dankeschön an diejenigen, die trotz großer Verunsicherung durch den o.g. Artikel weiterhin bei Graf & Kittsteiner arbeiten wollen – ich werde mich mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln dafür einsetzen, das die Firma und damit sowohl euer Job als auch meine Existenz erhalten bleibt. Ich werde alles dafür tun, das aus dem jetzt bereits erheblichen Schaden durch diese tendenziöse Berichterstattung und die vermeintlichen Faktenzitate nicht doch noch „Rufmord“ wird – „Mord“ wäre es nämlich erst dann, wenn das Opfer verstorben ist …

Und zuletzt: ja, da will ich mich vor euch Mitarbeitern gar nicht herausreden – ich war sicher oft genug ein echter „Stinkstiefel“ und das muss einfach anders werden …

 

Sehr verehrte Kunden, sehr verehrte Geschäftspartner!

Ich bedauere sehr, dass es zunächst bei Beginn des Schneefalls vor einigen Tagen zu – lassen Sie mich das bitte so sagen – einer Anzahl von Ausfällen und Beschwerden kam. Von krankheitsbedingtem Personalausfall bis zu Service- und Netzstörungen unseres Telekommunikationsanbieters kam da tatsächlich so einiges zusammen. Nichts desto trotz waren wir für Sie im Einsatz und haben uns bemüht unseren vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Das werden wir selbstverständlich auch weiterhin tun!

An einigen „Schräubchen“ gilt es zu drehen – so werden wir z.B. unsere Erreichbarkeit für Sie in kürze auf ein neues Verfahren umstellen – sie kommunizieren direkt mit dem Gebiets- bzw. Gruppenleiter und erhalten Rückmeldung wenn bei Ihnen möglich auch mit Fotoanhang.

Ich möchte also, sollten Sie selbst zu den von Ausfällen betroffenen Kunden zählen bzw. durch die Berichterstattung von Frau Claudine Stauber/ NN in nachvollziehbarer Weise verunsichert sein in Erinnerung rufen, dass Graf & Kittsteiner in seinem nun mehr 35. Jahr des Bestehens ca. 4.000 Objekte in der Region betreut und ganz bestimmt nicht zum größten hiesigen Dienstleister dieser Branche gewachsen wäre, würde man die Aussagen im besagten Zeitungsartikel oder so manchen Kommentar im Netz für bare Münze nehmen oder für repräsentativ halten. Sicherlich wären wir auch nicht von der Stadt Nürnberg seit vielen Jahren als alleiniges Reinigungsunternehmen mit der kompletten Säuberung aller Flächen nach Großevents wie „Rock im Park“ oder „Classic Open Air“ beauftragt.

Leider ist es eben wie so oft – zufriedene Kunden, und das ist in der Tat der weitaus größte Anteil, schweigen – warum auch nicht, unzufriedene reklamieren bzw. kritisieren (was übrigens absolut verständlich bzw. erwünscht ist) – gelegentlich, und davon kann jeder mit sozialen Netzwerken vertraute berichten – werden Kommentare auch unsachlich bis hin zu abwertend oder völlig an der Sache vorbei formuliert.

Fakt ist: ich werde mich für Sie als Kunden einsetzen, das ist mein gesetztes Ziel, das ist und war meine Aufgabe in all den Jahren, das ist meine Existenz und die meiner Mitarbeiter.

Fakt ist aber auch: ein Artikel wie der von Frau Stauber – eine Melange aus als Fakten maskierten Behauptungen, Vorhaltungen bis hin zu Kündigungsempfehlungen können, wollen oder sollen einen mittelständischen Betrieb durchaus existenziell bedrohen. Selbst wenn dieser Vorgang ein juristisches Nachspiel hätte – was derzeit zur Klärung ansteht – könnten wir letztlich „nur“ Schadenersatz verlangen – der Ruf bzw. das Vertrauen in unsere Firma haben gelitten.

Zuletzt möchte ich Ihnen (auch wenn diese schon immer auf der Homepage stehen) gerne sozusagen als „direkten Draht“ meine Kontaktdaten mitteilen:

kurt.burian@winterdienst.de

 

(… nicht dass es Ihnen wie Frau Stauber geht – sie hätte mich für eine Stellungnahme „mehrfach“ auf „allen Handys“ und per E-mail zu erreichen versucht – leider, leider ohne Erfolg – und auch ohne das je ein Anruf bzw. eine Mail von ihr bei mir Spuren hinterlassen hätte bzw. verzeichnet gewesen wäre…)

 

Mit aufrichtigem Wunsch diese schwierige Situation zu Ihrem und unserem gemeinsamen Besten zu lösen grüßt Sie

Ihr Kurt Burian

 


3. Bild WinterdienstWir sind das Team des Unternehmens Graf & Kittsteiner, das sich in den letzten 30 Jahren zum größten regionalen Winterdienst entwickelt hat. Neben dem Schneeräumen, bei dem wir bis zu 150 Saisonarbeiter einsetzen, haben wir unser Angebot um klassische Hausmeisterdienste erweitert: Objektbetreuung, Überwachung von Haustechnik, Garten- und Reinigungsarbeiten. Als inhabergeführter Mittelständler und Dienstleister sind wir nicht nur Ihr Ansprechpartner, sondern Gewerbesteuerzahler, Arbeitgeber, Psychologe, Sponsor, Problemlöser – stets ansprechbar, günstig, schnell und zuverlässig. Aber all diese Anforderungen kennen Sie ja auch aus Ihrem eigenen Alltag rund um die Immobilie.Das Team von Graf & Kittsteiner leistet ganze Arbeit rund um Ihre Immobilie. Von der Reinigung für ein schönes Inneres und Äußeres, über Außenanlagen die sich sehen lassen können, bis hin zum Winterdienst. Mit vollem Einsatz sind wir für Sie da.Weil wir einfach machen und Ihnen das Machen einfach gestalten – geht’s hier einfach zu den unverbindlichen Anfragen für…

>> WINTERDIENST
>> GARTENARBEITEN
>> REINIGUNGGraf & Kittsteiner Firmengelände